• Hotline: +49 (0) 44 11 20 16
  • info@eins-a-schuhe.de
  • Hotline: +49 (0) 44 11 20 16
  • info@eins-a-schuhe.de

Deckende Lederfarbe und deren richtiger Gebrauch

Generell wiest ein Schuh eine spezielle Farbe auf. Falls diese im Laufe der Zeit den modischen Schwankungen angepasst werden soll wird Lederfarbe eingesetzt. Meist kommt dies bei Damen-Schuhen infrage. Herren-Schuhe werden häufig aufgrund optischer Reparaturen gefärbt, falls der Schuh zuvor farblich leicht beschädigt wurde. Um spezielle Effekte zu erzeugen kann ebenfalls sehr gut deckende Lederfarbe genutzt werden. Einer dieser Effekte ist beispielsweise das Antikfinish.

Grundsätzlich sind Schuhe recht unterschiedlich bezüglich ihrer individuellen Beschaffenheit.

Mit gut deckender Lederfarbe lassen sich allerdings Lederschuhe unterschiedlichster Art behandeln.

Deckende Lederfarbe wird ganz einfach mit einem Pinsel aufgetragen.

Die betreffende Farbe deckt die Ursprungsfarbe des Schuhs komplett ab.

Schuhe können somit in jeder erdenklichen Farbe gefärbt werden. Die Ursprungsfarbe ist vollkommen egal. Da die Farbe auf dem Leder eine geschlossene Farbschicht bildet, wirkt sie etwas künstlich. Das Leder kann nicht mehr mit Schuhcreme oder Pflegemitteln behandelt werden, da sich die neue deckende Farbschicht auf dem Leder befindet. Die genutzten Mittel würden bei deren Anwendung als zusätzliche Schichten auf der Lederfarbe aufliegen. Dies stellt jedoch bei sehr vielen günstigen und modischen Damen-Schuhen kein Problem dar. Dies ist deshalb so, weil diese Schuhe bereits bei der Herstellung mit einer starken Farbschicht auf dem Leder ausgestattet werden.

Dadurch kann das Leder generell nicht gepflegt werden. Bei hochwertigen Damen-Schuhen hingegen befindet sich die Farbe im Leder und daher ist die Narbenstruktur des Leders sichtbar sowie fühlbar. Bei diesen durchgefärbten Schuhen kann das Leder gepflegt werden. Das Anwenden von deckender Lederfarbe wäre in diesem Fall genau zu überlegen.

Es lässt sich sagen, dass Leder sehr flexibel ist und im Bereich zwischen Schuheinstieg und Vorderfuß stark gedehnt bzw. gestreckt wird. Falls die deckende Lederfarbe hier zu dick aufgetragen ist, kann sie nicht genug haften und bricht somit auf.

Färben mit deckender Lederfarbe

Bevor die Schuhe gefärbt werden können müssen sie vorbereitet werden. Zu diesem Zweck werden die Schuhe zunächst gründlich gereinigt, da sie absolut sauber und auch befreit von jeglichen Pflegemitteln sein sollen. Nur in diesem Zustand kann die deckende Lederfarbe optimal haften.

Nach dem Reinigen können mit einem Entfärber alte Farbschichten vom Leder abgetragen werden.

Danach kann die neue deckende Lederfarbe aufgebracht werden.

Falls beispielsweise eine hellere Farbe auf eine dunklere Ursprungsfarbe des Schuhs aufgetragen werden soll, so kann es passieren, dass an bestimmten Stellen dunkle Stellen auf dem Schuh zu erkennen sind. Hier schimmert die Ursprungsfarbe etwas durch. Dies lässt sich leicht beheben, indem eine weitere Schicht mit deckender Lederfarbe aufgetragen wird. Die Abdeckung wird dadurch gleichmäßiger. Anhand des Farbglanzes ist erkennbar, dass das Leder dicht ist.

Auch einfache Reparaturen am Schuh können mit deckender Lederfarbe durchgeführt werden.

Deckende Lederfarbe zum Sprühen oder Pinseln

Je nach Schuhtyp kann deckende Lederfarbe aufgesprüht oder aufgepinselt werden.

Die Farbe aus einer Sprühdose kann sehr dünn und gleichmäßig aufgetragen werden. Allerdings können Teilbereiche des Schuhs, an dem keine Farbe aufgetragen werden soll, schlecht abgegrenzt werden. So werden auch unerwünschte Stellen schnell besprüht. Ansonsten muss ein feines Kreppband zum Abkleben nicht relevanter Stellen genutzt werden. Demgegenüber kann deckende Lederfarbe mit dem Pinsel genau platziert werden. So erhalten nur die relevanten Teile des Schuhs tatsächlich Farbe. Ein gleichmäßiger und dünner Farbauftrag setzt dennoch Übung voraus. Zu diesem Zweck erfüllt ein alter Schuh hervorragende Dienste.

Deckende Lederfarbe zum Streichen

Sortieren nach:
Morello Lösungsmittel + Entfärber 50 ml

Morello Lösungsmittel + Entfärber 50 ml

(100 ml = 11,60 €)

5,80 €

TRG Lederfarbe White / weiß 25 ml

TRG Lederfarbe White / weiß 25 ml

(100 ml = 27,80 €)

6,95 €

Auf Lager
TRG Lederfarbe Pony 25 ml

TRG Lederfarbe Pony 25 ml

6,95 €

Auf Lager
TRG Lederfarbe Dark brown / dunkelbraun 25 ml

TRG Lederfarbe Dark brown / dunkelbraun 25 ml

(100 ml = 27,80 €)

6,95 €

Auf Lager
TRG Lederfarbe Yellow / gelb 25 ml

TRG Lederfarbe Yellow / gelb 25 ml

(100 ml = 27,80 €)

6,95 €

Auf Lager
TRG Lederfarbe Gazelle / gazellenbraun 25 ml

TRG Lederfarbe Gazelle / gazellenbraun 25 ml

(100 ml = 27,80 €)

6,95 €

Auf Lager
TRG Lederfarbe Carmine / karminrot 25 ml

TRG Lederfarbe Carmine / karminrot 25 ml

(100 ml = 27,80 €)

6,95 €

Auf Lager
TRG Lederfarbe Red / rot 25 ml

TRG Lederfarbe Red / rot 25 ml

(100 ml = 27,80 €)

6,95 €

Auf Lager